Werke über Ernst Jandl

Harig, L.: Die Weisheit aus den Wörtern. Dionysisches Doppelporträt mit Ernst Jandl. Protokolle, Heft 4, 1982, Seite 14-18
Harig, L.: Die Weisheit aus den Wörtern. Dionysisches Doppelporträt mit Ernst Jandl. In: Harig, L. (Hg.): Das Rauschen des sechsten Sinnes. Reden zur Rettung des Lebens und der Literatur. München: Hanser 1982, Seite 98-105
Hasch, U.: "...alles was die Sprache mit sich anfangen lässt...". Reflexionen über Ernst Jandl anlässlich der Verleihung des diesjährigen Georg-Büchner-Preises der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Parnass, Heft 5, 1984, Seite 10-11
Hausmann, R.: Briefe. Raoul Hausmann an Ernst Jandl. In: Kurt Schwitters Almanach., Seite 11-30
Heger, R.: Sprachskepsis und Sprachspiel. Ernst Jandl, Friederike Mayröcker. In: Heger, R. (Hg.): Das österreichische Hörspiel. Wien: Wilhelm Braumüller 1977, Seite 231-245
Heißenbüttel, H.: Das Lautgedicht und das teleologische Kriterium. Über Ernst Jandl mit Hilfe von Roman Jakobson. In: Schmidt-Dengler, W. (Hg.): Ernst Jandl. Materialienbuch. Darmstadt: Luchterhand Verlag 1982, Seite 17-28
Heißenbüttel, H.: Trostgedicht mit Wolfram von Eschenbach und Lionel Davidson. Ernst Jandl zu seinem sechzigsten Geburtstag. In: Pfoser-Schewig, K. (Hg.): Für Ernst Jandl. Texte zum 60. Geburtstag. Zirkular (Sondernummer 6) 1985, Seite 20
Heißenbüttel, H.: Ernst Jandls Rolle. Aus den Erinnerungen. In: Siblewski, K. (Hg.): Ernst Jandl. Texte, Daten, Bilder. Frankfurt am Main: Luchterhand Verlag 1990, Seite 68-71
Heißenbüttel, H.: "fünf mann menschen". Zum Hörspiel von Ernst Jandl und Friederik Mayröcker. Text und Kritik, Heft 129, 1996, Seite 61-63
Hell, B.: für Ernst Jandl. 2 Fotos aus Wien (1984). In: Pfoser-Schewig, K. (Hg.): Für Ernst Jandl. Texte zum 60. Geburtstag. Zirkular (Sondernummer 6) 1985, Seite 21-23
Henisch, P.: Ernst Jandl: "der künstliche baum". Neue Wege, Heft 250, 1971, Seite 42
Henninger, P.: Ernst Jandl ou les mots d'avant le commencement. Austriaca, Heft 7, 1978, Seite 67-82
Henz, R.: Laudatio für Ernst Jandl. Zur Verleihung des Großen Österreichischen Staatspreises am 19. März 1984. Literatur und Kritik, Heft 185-186, 1984, Seite 225-228
Herbst, W.: Ernst Jandl: "serienfuss". Neue Wege, Heft 274, 1974, Seite 32
Herbst, W.: Ernst Jandl: "wischen möchten". Neue Wege, Heft 283, 1976, Seite 34
Herburger, G.: Gedichte können Schule machen (1972). In: Bender, H./Krüger, M. (Hg.): Was alles hat Platz in einem Gedicht?. Aufsätze zur deutschen Lyrik seit 1965. München: Hanser 1977, Seite 149-157
Ein Vergleich: Samuel Beckett und Ernst Jandl. Köln: Teiresias-Verlag 2001
Heukenkamp, U.: "schreiben und reden in einen heruntergekommenen sprachen". Anmerkungen zu Ernst Jandl: augenspiel. Zeitschrift für Germanistik, Heft 4, 1983, Seite 156-165
Hildebrand, A.: [Rezension zu "sprechblasen"]. Welt und Wort, 1969
Hinderer, W.: "Das Röcheln der Mona Lisa". Aspekte von Ernst Jandls Lyrik im Kontext der sechziger Jahre. Text und Kritik, Heft 129, 1996, Seite 31-36
Hinderer, W.: Kunst ist Arbeit an der Sprache. Ernst Jandls schtzngrmm im Kontext. In: Kaukoreit, V./Pfoser-Schewig, K. (Hg.): Gedichte von Ernst Jandl. Interpretationen. Stuttgart: Reclam 2002, Seite 48-60
Hiršal, J.: Von einem aus JANDL-Bande für ein JANDL-BAND zum JANDL'S WANDELJAHR. In: Pfoser-Schewig, K. (Hg.): Für Ernst Jandl. Texte zum 60. Geburtstag. Zirkular (Sondernummer 6) 1985, Seite 24
Hoffmann, D.: Ernst Jandl. In: Hoffmann, D. (Hg.): Arbeitsbuch Deutschsprachige Lyrik seit 1945. Tübingen: Francke 1998, Seite 73-80
Höllerer, W.: Ernst Jandl. In: Höllerer, W. (Hg.): Ein Gedicht und sein Autor. Berlin: Literarisches Colloquium 1967, Seite 379-403
Horndasch, M.: Kleines Plädoyer für die Kunst. Überlegungen zu einem Gedicht von Ernst Jandl, Anmerkungen zu einem Gedicht von Erich Fried. Hannover: [Universität Hannover] 1990
Horst, E.: Poetisches und Dingfestes. Johannes Poethen und Ernst Jandl. In: Horst, E.: Geh ein Wort weiter. Aufsätze zur Literatur. Düsseldorf: Claassen 1984, Seite 62-67
Horvát, D.: Zur Lyrik Ernst Jandls. In: Einschließung und Abweisung der Tradition. Österreichische Lyrik 1945-1995. Zagreb: o.V. 1996, Seite 65-72
Honsza, N.: Lyrische "Feldzüge" (Artmann, Mayröcker, Jandl, Fried). In: Studien zur Sprach- und Literaturwissenschaft., Seite 7-20
Hummelt, N.: Merk dir, du heißt ernst jandl. Eine Vermißtenanzeige. Schreibheft, zeitschrift für literatur, Heft 55, 2000, Seite 184-190
Hurlebusch, K.: Ernst Jandl oder die artistische Befreiung von Sprache durch Dichtung. In: Hurlebusch, K.: Klopstock, Hamann und Herder als Wegbereiter autozentrischen Schreibens. Ein philologischer Beitrag zur Charakterisierung der literarischen Moderne. Tübingen: Niemeyer 2001, Seite 95-101

Seiten