Werke über Ernst Jandl

Cassagnau, L.: Voir le corps de la langue, écouter la langue du corps
Pfeiferová, D.: "Wenn ich beten könnte, würde ich für Gorbatschow beten"
Nagy, H.: Mit der Sprache in die Fremde gehen
Sulzberger, M.: Jandln in der Schule
Fetz, B.: Stimm-Politik. Ernst Jandl und die österreichische Literatur
Fetz, B.: Ernst Jandl: Anmerkungen zur Biographie einer Stimme
Schmitz-Emans, M.: Tiersprachen - Menschensprachen
Schweiger, H.: "nicht wie ihr mich wollt will ich sein"
Stuckatz, K.: Atemschrift
Ernst Jandl - "eine Station auf dem mühsamen Weg der österreichischen Aufklärung"?
Fetz, B.: Ernst Jandl (1925-2000)
Schmidt-Dengler, W.: Poesie und Lebenszweck
Barni, S.: L'anima barocca di Ernst Jandl
Carpi, A.: Le poesie di quest'uomo non servono
Drews, J.: Der Mensch ist dem Menschen ein Hund
Siblewski, K.: "Am Anfang war das Wort..."
Glawischnig, D.: Aus der Kürze des Lebens
Schmidt-Dengler, W.: "wer hinkt / der geht"