Werke über Ernst Jandl

<a href="/person/heb">heb</a>: [Rezension zu "Der beschriftete Sessel"]. Stuttgarter Zeitung, 10.5.1991
<a href="/person/ludwig-fels">Fels, L.</a>: Dichter, wehr dich!. Ernst Jandl zum Sechzigsten. Stuttgarter Zeitung, 27.7.1985
<a href="/person/hannelore-schlaffer">Schlaffer, H.</a>: Von Augenblick zu Augenblick. Sechs Gedicht-Publikationen zwischen Tradition und Moderne. Stuttgarter Zeitung, 1.9.1984
<a href="/person/vhg">vhg</a>: [Ernst Jandl: falamaleikum]. Stuttgarter Zeitung, 14.11.1983
<a href="/person/rolf-vollmann">Vollmann, R.</a>: Dichtend besser als denkend. Stuttgarter Zeitung, 18.7.1983
<a href="/person/cornelia-krauss">Krauß, C.</a>: Man hört ihn besser als man ihn liest. Stuttgarter Zeitung, 9.7.1981
<a href="/person/gerhard-stadelmaier">Stadelmaier, G.</a>: Der Dichter, er leide im Konjunktiv. Jandls "Aus der Fremde" an der Berliner Schaubühne. Stuttgarter Zeitung, 21.2.1980
<a href="/person/sc">S.C.</a>: [Rezension zu "TRAUBE"]. Stuttgarter Zeitung, 6.10.1972
<a href="/person/helmut-m-braem">Braem, H.</a>: Dreimal die Zeit. Ernst Jandl: "Der Uhrensklave". Stuttgarter Zeitung, 2.6.1971
<a href="/person/helmut-m-braem">Braem, H.</a>: [zu "die auswanderer"]. Stuttgarter Zeitung, 24.7.1970
<a href="/person/helmut-m-braem">Braem, H.</a>: Sprache als Material. "Hörspielpreis der Kriegsblinden" an Friederike Mayröcker und Ernst Jandl. Stuttgarter Zeitung, 2.4.1969
<a href="/person/helmut-mader">Mader, H.</a>: Lyrik für die Bütt?. Stuttgarter Zeitung, 22.2.1969