Werke über Ernst Jandl

Hannesschläger, V.: Ein Leben, zwei schreiben, eine Stadt
Hammerschmid, M.: "von dialogen"
Pfeiferová, D.: "Wenn ich beten könnte, würde ich für Gorbatschow beten"
Fetz, B.: Stimm-Politik. Ernst Jandl und die österreichische Literatur
Reitani, L.: Zwischen (und unter) den Sprachen unterwegs
Schweiger, H.: "nicht wie ihr mich wollt will ich sein"
Igorewitsch Shamov, I.: Vom Übersetzen der Texte Ernst Jandls ins Russische
Fetz, B.: "wenn das ein gedicht sei"
Ernst Jandl - "eine Station auf dem mühsamen Weg der österreichischen Aufklärung"?
Fetz, B.: Ernst Jandl (1925-2000)
Uhrmacher, A.: Spielarten des Komischen
Fetz, B.: Jandl in progress - einleitende Notizen
Neundlinger, H.: Beruf: rilke. Zustand: labil
Kastberger, K.: Vom vom zum zum
Schmidt-Dengler, W.: Poesie und Lebenszweck
Ruf, O.: "Nochmal den Text? Ein anderer."
Hammerschmid, M.: Alles ist Nichts
Białek, E.: Vom unernsten Umgang mit der Konvention in dem (un)ernsten selbstdarstellenden Schreiben des Ernst Jandl
Fetz, B.: "stückwerk ganz": Ernst Jandl
Hummelt, N.: Merk dir, du heißt ernst jandl
Carpi, A.: Le poesie di quest'uomo non servono
Felice, A.: "Altrove" di Ernst Jandl: personaggi, attori e pubblico
Fetz, B.: Mona Lisa Overdrive
Reitani, L.: Einführung. Acht Thesen zum Werk Ernst Jandls
Haas, F.: "Ich pfeife aufs Gesamtkunstwerk"
Drews, J.: "Fünf Mann Menschen"
Hamburger, M.: Ernst Jandl: Die schöpferischen Widersprüche
Siblewski, K.: Vorwort
Hammer, E.: Ernst Jandl und sein Theater
Fischer, C.: Ernst Jandl: Aus der Fremde

Seiten