Werke über Ernst Jandl

Kuhn, C.: Der ganze Jandl auf 2500 Seiten. TagesAnzeiger, 16.1.1986
Kuhn, C.: "und lassen meinen fingern ein bisschen klappern". TagesAnzeiger, 27.7.1985
md: Es jandlt wieder. TagesAnzeiger, 11.10.1980
Anonym: Theater an der Winkelwiese. TagesAnzeiger, 18.4.1980
Kuhn, C.: Streng eintönig, tödlich komisch. Jandls "Aus der Fremde" im Theater an der Winkelwiese. TagesAnzeiger, 3.3.1980
Ernst Jandl. TagesAnzeiger, 29.2.1980
Stumm, R.: "fortlaufend numeriert[sic]/bis es ein stück sei". "Aus der Fremde. Sprechoper" von Ernst Jandl an der Berliner Schaubühne. TagesAnzeiger, 25.2.1980
Könnte ja sein... Jandls "Aus der Fremde" in der Winkelwiese. TagesAnzeiger, 22.2.1980
Vogel, M.: "...der alte Hunger nach einem neuen Gedicht...". Lyrik 1978 - eine Auswahl. TagesAnzeiger, 23.12.1978
Amann, J.: Theoretische Versuche eines Praktikers. TagesAnzeiger, 4.1.1977
Kuhn, C.: Jandls "üch wüll spülen", Rühms Sprachexerzitien. Experimente österreichischer Konkreter am Theater am Neumarkt. TagesAnzeiger, 8.10.1971