Werke über Ernst Jandl

Biller, C.: "werch ein illtum"
Becker, K. (Hg.): Fingerübungen zu Texten von Ernst Jandl
Catalano, G.: Ernst Jandl, der horizont
Gerstl, E.: Vom damaligen Ernst Jandl in meinem jetzigen Kopf
Gollner, H.: Ich bin frei und mir ist schlecht
Haider, H.: Angespannt - eingespannt
Helmut Heißenbüttel: "fünf mann menschen"
Hinderer, W.: "Das Röcheln der Mona Lisa"
Horvát, D.: Zur Lyrik Ernst Jandls
Innerhofer, R.: Der Dichter und sein Verein
Kaukoreit, V.: Mit welch anderen Augen?
Korte, H.: Ernst Jandl: schtzngrmm
Korte, H.: "stückwerk ganz"
Neumann, P.: Über Ernst Jandls Gedicht-Zyklus "tagenglas"
Pfoser-Schewig, K.: Bibliographie der Werke von und über Ernst Jandl (Auswahl)
Riha, K.: Ernst Jandl und Johann Wolfgang Goethe
Riha, K.: Orientierung
Schmidt-Dengler, W.: "noch ein weilchen dichterlich"
Schmidt-Dengler, W.: "noch ein weilchen dichterlich"
Siblewski, K.: die rache der sprache ist das gedicht
Spinner, K.: Spiel-Etüden zu Ernst Jandl "eulen"
Wagner, K.: Porträt des Künstlers als altes Fiasko
Reitani, L.: Ernst Jandl: Peter und die Kuh
Beintmann, C.: Ernst Jandl: Peter und die Kuh
Grabgesänge eines Grantlers
Rammer, S.: Wiener Wortakrobat: Es jandlt wieder
Schmitt, W.: Von Jandl, Friederike Mayröcker und den Cyberpunks
Kutzmutz, O.: Ottos Mops hinkt
Pommer, F.: "Die Rache der Sprache ist das Gedicht"
Sziegoleit, R.: Mülleimer der Existenz

Seiten