Werke über Ernst Jandl

Wr.: Ernst Jandl, Aus der Fremde. Gelnhäuser Tagblatt, 18.3.1980
Daviau, D.: Ernst Jandl. Aus der Fremde: Sprechoper in 7 Szenen. World literature today, 1980
Scheibl, E.: Ernst Jandl: Aus der Fremde. Die dramatische Struktur. Zeitschrift für studentische Forschung, Sonderband Literatur/Österreichische Moderne, Heft 1, 1986, Seite 55-69
Anonym: Ernst Jandl: Aus der Fremde. Esslinger Zeitung, 26.3.1980
Fischer, C.: Ernst Jandl: Aus der Fremde. In: Jens, W. (Hg.): Kindlers Neues Literaturlexikon Band 8. München: Kindler-Verlag 1988-1992, Seite 612
Anonym: Ernst Jandl: Aus der Fremde. Neue Zürcher Zeitung, 26.4.1980
Guntermann, G.: Ernst Jandl: Aus der Fremde. Von der Dramatik des Indirekten und der Kunst des Lebens. In: Pikulik, L. (Hg.): Deutsche Gegenwartsdramatik. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht 1987, Seite 122-147
Hamburger, M.: Ernst Jandl: Die schöpferischen Widersprüche. In: Siblewski, K. (Hg.): Ernst Jandl. Texte, Daten, Bilder. Frankfurt am Main: Luchterhand Verlag 1990, Seite 85-94
Schmidt-Dengler, W.: Ernst Jandl: Selbstporträt des Schachspielers als trinkende Uhr. Literatur und Kritik, Heft 185-186, 1984, Seite 321-322
von Becker, P.: Ernst Jandls "Aus der Fremde". Theater heute, Heft 4, 1980
Sauder, G.: Ernst Jandls "Stücke" und die Sprechoper "Aus der Fremde". In: Irmscher, H./Keller, W. (Hg.): Drama und Theater im 20. Jahrhundert. Festschrift für Walter Hinck. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht 1983, Seite 446-458
Ernst Jandls AUS DER FREMDE. Spot, 8.1980
Roßmann, A.: Ernst Jandls Chronik der laufenden Ereignislosigkeit. "Aus der Fremde" als deutsche Erstaufführung in Berlin. Hannoversche Allgemeine Zeitung, 22.2.1980
Sichrovsky, H.: Ernst Jandls Sprechoper "Aus der Fremde" auf dem Lusterboden des Burgtheaters: Zahnloses Unglück oder Satire?. Arbeiter-Zeitung (AZ), 23.6.1980, Seite 13
Wandel, G.: Fade Sprechoper. Schaubühnen-Premiere "Aus der Fremde". Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 26.2.1980
Kriechbaum, R.: Figuren mit formalisierter Sprache. "Aus der Fremde" - Ernst Jandls Stück ohne Handlung wurde in Graz uraufgeführt. Salzburger Nachrichten, 2.10.1979
Stumm, R.: "fortlaufend numeriert[sic]/bis es ein stück sei". "Aus der Fremde. Sprechoper" von Ernst Jandl an der Berliner Schaubühne. TagesAnzeiger, 25.2.1980
Rainer, H.: Fröhliche Urständ mit Ernst Jandl. Münchner Kammerspiele eröffnen Spielzeit mit "Aus der Fremde". Frankfurter Rundschau, 1.11.1980
Drews, J.: "Fünf Mann Menschen". In: Siblewski, K. (Hg.): Ernst Jandl. Texte, Daten, Bilder. Frankfurt am Main: Luchterhand Verlag 1990, Seite 129-133
Dohm, D./Jurczyk, J.: Gelungenes Experiment. "Aus der Fremde" von Ernst Jandl in der Schaubühne. Der Nord-Berliner, 29.2.1980
Anonym: Geschlafen habe er - sie frage nicht wie!. Berliner Zeitung, 18.2.1980
Luft, F.: Gespenstische Sprechoper im Konjunktiv vom lyrischen Wortklauber komponiert. Ernst Jandls "Aus der Fremde" in der Regie von Ellen Hammer in der Schaubühne. Berliner Morgenpost, 21.2.1980
GG: Gestern im Theater: "Aus der Ferne" [sic!]. Der Tagesspiegel, 20.2.1980
Anonym: Grundsatzfragen im Konjunktiv. Uraufführung des Stücks "Aus der Fremde" von E. Jandl. Wiener Zeitung, 2.10.1979
Fischer, U.: Gute Gelegenheit, neue Seh- und Hörgewohnheiten zu erlernen. Erstaufführung von Ernst Jandls "Aus der Fremde" in der Westberliner Schaubühne am Halleschen Ufer. Die Neue, 29.2.1980
Anonym: Heute Premiere von neuem Jandl-Stück. Neue Zeit, 28.9.1979, Seite 4
Anonym: Hinweise. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.3.1980
G. L.: Höhnisches Gelächter. Berliner Zeitung, 20.2.1980
Haas, F.: "Ich pfeife aufs Gesamtkunstwerk". Ernst Jandls Minimalismus auf der Bühne. In: Reitani, L. (Hg.): Ernst Jandl. Proposte di lettura. Udine: Forum 1997, Seite 109-120
Stone, M.: Jandels [sic] Sprechoper - großes Rätselraten. Premiere an Berliner Schaubühne. Westfählische Rundschau, 21.2.1980

Seiten