Werke über Ernst Jandl

Michelides, C.: Ernst Jandl ist ei mutiger Mann. Der Standard, 5.3.1991
Roelcke, E.: vom vom ... zum zum. Zwei genußvolle Hör-Spiele von Ernst Jandl. Die Zeit, 22.3.1991
heb: [Rezension zu "Der beschriftete Sessel"]. Stuttgarter Zeitung, 10.5.1991
Anonym: [Rezension zu "Der beschriftete Sessel"]. Der Morgen, 18.5.1991
Böhme, T.: "die freude an mir". Zu Ernst Jandls "der beschriftete sessel". Leipziger Volkszeitung, 31.5.1991
Rothschild, T.: Ernst Jandls Sprachwitz. Basler Zeitung, 1.6.1991
Donnenberg, J.: Über Ernst Jandl. Salz, Heft 64, 6.1991, Seite 15-17
Dittmar, P.: Spiel mir das Lied vom Schatten!. Können die ostdeutschen Verlage ihr hohes Niveau bei der Buchillustration halten?. Die Welt, 22.6.1991
Lionni, L.: Matthias und sein Traum. Köln: Middelhauve 1991
von Bormann, A.: Erich-Fried-Ehrung 1991 für Ernst Jandl. In: von Bormann, A. (Hg.): Die Schriftsteller und die Restauration, Nr. 1. Darmstadt: Internationale Erich-Fried Gesellschaft für Literatur und Sprache 1991, Seite 93-95
Brenneisen, W.: Wolf im Schafspelz.
Jeziorkowski, K.: Schock durchs Elementare. Die Entstehung des Neuen aus dem Alten im Werk Ernst Jandls. In: Iwasaki, E. (Hg.): Begegnung mit dem "Fremden". Grenzen - Traditionen - Vergleiche. München: Iudicium 1991, Seite 66-71
Schlasa, R.: "kenn ich nicht". Buchmarkt, Heft 4, 1991, Seite 114-118
Senger, A.: Zeit in den Gedichten Ernst Jandls. Protokolle, Heft 1, 1991, Seite 17-36
Thönnissen, K.: Betretener Interpret Blues. Über ein Gedicht von Ernst Jandl unter der realen Gegenwart von Botho Strauß. Sprachkunst, Heft 22, 1991, Seite 263-281
Engel, A.: Ernst Jandl: der beschriftete sessel. Stadtmagazin Insinde Magdeburg, Heft 10, 1991
Pankow, K.: Nachbemerkung.
Hirschmann, C.: "wenn jetzt an gott glauben er wollte...". Arbeiter-Zeitung (AZ), 13.7.1991
Heise, U.: Er "erfaßt die Sprache als Körpergeräusch". Gedichtband von Ernst Jandl erschien im Reclam Verlag - Seine Lyrik ist für viele eine Provokation. Thüringer Tagblatt, 17.7.1991
Heise, U.: Gegen das Possierliche in der Dichtung. Zu einem Gedichtband von Ernst Jandl im Reclam Verlag Leipzig. Neue Zeit, 20.7.1991
Lang, L.: Nachtwachen bei Reclam. Weltbühne, Heft 38, 10.9.1991
Heise, U.: Sprache als Körpergeräusch. Gedichte von Ernst Jandl in einer Ausgabe von Reclam Verlag. Chemnitzer Tageblatt, 13.9.1991
Anonym: Lyrik aus Leipzig. Reclam Ost hat sich Beachtung verdient. Westdeutsche Zeitung, 9.1991
Seiler, C.: "Ich bin der Onkel". Die Weltwoche, 10.10.1991
Böhme, T.: Lust auf Jandl. Ostthüringer Zeitung, 12.10.1991
von Bormann, A.: Der Sund, die Sühne. Der Tagesspiegel, 13.10.1991