Werke über Ernst Jandl

Anonym: Geschlafen habe er - sie frage nicht wie!. Berliner Zeitung, 18.2.1980
Anonym: Unterhaltung in dritter Person und im Konjunktiv. Jandls "Sprechoper" in der Schaubühne. Neue Westfählische, 21.2.1980
Anonym: Ein Alleingang namens Fitz. Voller Erfolg: Die Sprechoper "Aus der Fremde" in der Schaubühne. Ellen Hammer führte erstmals Regie. Berliner Zeitung, 21.2.1980
Anonym: Verzweiflung im Konjunktiv. Ernst Jandls "Aus der Fremde" an der Schaubühne am Halleschen Ufer in Berlin. Hessische Allgemeine Zeitung, 22.2.1980
Anonym: "Torquato Tasso" heute. Ludwigsburger Kreiszeitung, 22.2.1980
Anonym: Berliner Theatertreffen 1980. Die Zeit, 7.3.1980, Seite 48
Anonym: Alles möglich. Kurier, 11.3.1980
Anonym: Hinweise. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.3.1980
Anonym: Ernst Jandl: Aus der Fremde. Esslinger Zeitung, 26.3.1980
Anonym: Jandls "Aus der Fremde" im dritten Raum des Burgtheaters. Die Presse, 9.4.1980
Anonym: Theater an der Winkelwiese. TagesAnzeiger, 18.4.1980
Anonym: Ernst Jandl: Aus der Fremde. Neue Zürcher Zeitung, 26.4.1980
Anonym: Erfolg für Jandl. Die Presse, 2.5.1980
Anonym: Ernst Jandl und Ludwig Fels in der Alten Schmiede. Die Presse, 2.5.1980
Anonym: Erfolg für Jandl. Börsenblatt Frankfurt, 9.5.1980
Anonym: Jandls "Aus der Fremde" und Liebesliederabend im Juni an der Burg. Die Presse, 23.5.1980
Anonym: Programm der Münchner Kammerspiele 1981/82: Strindberg-Eröffnung. Die Presse, 6.6.1980
Anonym: "Aus der Fremde" von Ernst Jandl an der Burg. Die Presse, 20.6.1980
Anonym: Ernst Jandl, "der gelbe hund". Gelnhäuser Tagblatt, 17.9.1980
Anonym: [Rezension zu "der gelbe hund" und "Aus der Fremde"]. Arbeiter-Zeitung (AZ), 24.10.1980
Anonym: Zum Theaterticket gibt's Sachertorte. Köln: Premiere mit Wiener Schmäh. Express, 11.12.1980
Anonym: 3 Kellner schenken ganz schön ein. Wie Ernst Jandls Halbstunden-Stück "Die Humanisten" in Köln abendfüllend wird. Berliner Zeitung, 11.12.1980